Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel

Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel
Seit 2015 sehnen sich die Pilger danach, einen ganz "normalen" 15. August im Heiligtum von Banneux zu erleben. Dieses Jahr sollte dies endlich wieder möglich sein... Erinnern Sie sich: Nach den Anschlägen am Flughafen Zaventem im März 2015 wurden drastische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Deshalb kontrollierten Sicherheitsbeamte und Polizisten die Pilger am Eingang des Heiligtums. Alle Taschen wurden durchsucht. Es entstanden lange Warteschlangen. Nichtsdestotrotz drückten die Christen im Nahen Osten ihre Dankbarkeit für die gesamten Sicherheitsvorkehrungen aus, da sie in ihren Ländern schmerzhafte Erfahrungen mit Islamisten gemacht hatten. Im Jahr 2020 brachte das Coronavirus unser gesamtes gesellschaftliches Leben durcheinander, und zum allerersten Mal in der Geschichte des Heiligtums wurde das Gelände für die Öffentlichkeit gesperrt - und das ausgerechnet an Mariä Himmelfahrt! Weiterlesen
Weiterlesen...

Fête de l’Assomption

Fête de l’Assomption
Depuis 2015, les pèlerins aspirent à vivre un 15 août « normal ». Rappelez-vous : après les attentats de Zaventem, des agents de sécurité et des policiers ont contrôlé les pèlerins à l’entrée du sanctuaire. Tous les sacs étaient fouillés. N’empêche que les chrétiens du Moyen-Orient ont exprimé leur gratitude pour tout le dispositif sécuritaire, eux qui avaient fait de douloureuses expériences avec les islamistes. En 2020, le corona virus est venu perturber toute notre vie en société et, pour la toute première fois dans l’histoire du sanctuaire, les lieux ont été interdits au public, et cela le jour de l’Assomption ! Cette année, nous devrions pouvoir fêter la Vierge Marie normalement. Et nous nous réjouissons de voir que les groupes habituels et habitués sont annoncés, même si c’est en plus petit nombre. Weiterlesen
Weiterlesen...

Sonntag, 1. Mai – Eröffnung des Wallfahrtsjahres

Sonntag, 1. Mai – Eröffnung des Wallfahrtsjahres
Sonntag, 1. Mai – Eröffnung des Wallfahrtsjahres Samstag, 30. April ab 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr: Anbetung 9H30 Messe in Deutsch 10H30 Internationale Messe 14H00 Andacht / Gebetsweg 15H00 Krankensegen (International) 20H00 Lichterprozession (International) Weiterlesen
Weiterlesen...